Aktuelles

Thomas Gundlach, Dieter Buskohl und Monika Pientka verabschiedet

Auf der Herbstkonferenz in Trier wurden drei verdiente Mitglieder der HPK verabschiedet: Prof. Thomas E. Gundlach hatte bereits im Oktober 2017 sein Amt als Leiter der Akademie der Polizei Hamburg aufgegeben und sich in einem Schreiben von den Kolleginnen und Kollegen der HPK verabschiedet. Der Direktor der Polizeiakademie Niedersachsen Dieter Buskohl und die Leiterin des Fachbereiches Polizei an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen Frau Dr. Monika Pientka gingen zwischen der Herbstkonferenz 2017 und der Frühjahrskonferenz 2018 in den Ruhestand.

Herbstkonferenz der HPK in Trier

Vom 7. bis 9. November 2017 trafen sich die Mitglieder der HPK zur Herbstkonferenz in Trier. Die Konferenz fand in der Ausbildungs- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz statt, die ausgesprochen malerisch im Kurfürstlichen Palais untergebracht ist. Der Direktor der gastgebenden Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz Friedel Durben begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und stellte in einem kurzen Videoclip die Hochschule vor.

Thesenpapier verabschiedet

Auf ihrem letzten Treffen hat die Konferenz der Hochschulen und Fachbereiche der Polizei (HPK) ein Thesenpapier zu den Themen

  • Nachwuchsrekrutierung
  • Einrichtung von Betreuungs- und Beratungsangeboten für Studierende sowie
  • Sozialisation und Wertevermittlung für Studierende in polizeibezogenen Studiengängen verabschiedet.

Das Thesenpapier ist das Resultat eines Workshops, der im Rahmen der letzten HPK-Sitzung vom 21. bis 23. März 2017 an der Bundespolizeiakademie in Lübeck stattfand. Das Thesenpapier finden Sie hier.

Seiten

Aktuelles abonnieren